Smart City Taxi

en
Smart City Taxi Logo

Was ist Smart City Taxi?

Diamond Age, ein auf Applikationsentwicklung spezialisiertes Unternehmen, hat Ende 2013 ein neues System fertiggestellt. Das „Smart City Taxi“ ist ein mobiles interaktives Medium, das speziell auf Taxi-Gäste und ihre Fahrten ausgerichtet ist. Mobile Location Based Service Technologien versorgen Kunden via GPS punktgenau mit Informationen, sobald sie sich Lokalen, Geschäften oder Sehenswürdigkeiten nähern – wodurch sich innovative und unaufdringliche Werbemöglichkeiten auftun. Nach dem Softlaunch letzten Herbst startet das Smart City Taxi 2014 voll durch, derzeit sind in Wien 150 Hybrid-Fahrzeuge unterwegs.

Neuigkeiten

  • Smart City Taxi 3 ist da!

    Smart City Taxi 3 ist da!

    Eine komplett neue Version des Smart City Taxi Systems (SCT) ist seit diesem Sommer am heimischen Markt zugänglich. Innerhalb eines knappen Jahres ist es Diamond Age, gemeinsam mit der Taxiflotte Cleverline, gelungen, besagte Applikation dank eingehender Produktbeobachtung noch benutzerfreundlicher anzulegen. Im Zuge dessen wurde zum einen an der Gestaltung der Oberfläche gefeilt, zum anderen diverse App-Funktionen miteinander verknüpft, was sowohl dem Interesse unserer Taxifahrgäste zugutekommt, als auch der Länge ihrer Transfers. Beim neuen SCT handelt es sich nicht um eine Light-Version des Vorgänger-Models, sondern um ein weitgehend auf die Bedürfnisse von Taxi-Gästen optimiertes Infotainment-System. Wie lange SCT noch ausschließlich in Hybridautos vorzufinden ist, bleibt vorerst unklar. Gewiss ist jedenfalls, dass der gesamte Tesla Model S Fuhrpark (reine Elektroautos) von Cleverline schon bald mit SCT-Systemen ausgestattet sein wird.

  • Real Corp 2014

    Real Corp 2014

    Smart City Taxi wird an der Real Corp 2014 von 21. bis 23. Mai teilnehmen, der 19. internationalen Konferenz zu Stadtplanung und Regionalentwicklung in der Informationsgesellschaft. Unser Vortrag zu SCT und mobile-LBS findet Freitag gegen 12:00 in der Wiener Wirtschaftskammer (Saal 1, Stock 1) statt. Weitere Infos hier.

  • Nach dem Softlaunch im Herbst letzten Jahres startet Smart City Taxi nun im Frühling 2014 seine große PR-Offensive

    Nach dem Softlaunch im Herbst letzten Jahres startet Smart City Taxi nun im Frühling 2014 seine große PR-Offensive

    Nach Veröffentlichung der SCT-Website (www.smartcitytaxi.at) zu Jahresbeginn, wurde vor kurzem eine Medienkooperation mit Medianet begonnen, die eine regelmäßige Berichterstattung (online wie im Printbereich) garantiert. Weiters ist es gelungen unsere Medienpartnerschaft mit ORF.at zu intensivieren, was vor allem durch Banner-Schaltungen auf der Webpräsenz des Österreichischen Rundfunks zum Ausdruck kommt. Selbstverständlich ist das Smart City Taxi auch bei den gewichtigsten sozialen Medien (Facebook, Tumblr, Twitter) ständig präsent, was nicht zuletzt die Interaktion mit unseren Kunden und Sympathisanten fördern soll.

  • Das neue Smart City Taxi ist da!

    Das neue Smart City Taxi ist da!

    Diesen Februar erscheint Smart City Taxi in komplett neuem Design und wartet gleichzeitig mit etlichen neuen Features auf. Diese umfassen unter anderem eine verbesserte Version der Places (LBS- Bereich), die Ortung der aktuellen Position, neue Channels, einen Event-Radar, unseren Wetterdienst, ein Tageshoroskop sowie natürlich innovative Werbemöglichkeiten. Weiterhin im Programm sind der Internet-Browser, unsere Live-Map, ausgesuchte Videos und Bilder aus dem WWW, die aktuelle Uhrzeit sowie die Channels ORF News, TVthek und Wien Heute. Anhand dieses einzigartigen Systems bietet Smart City Taxi seinen Fahrgästen den unterhaltsamsten Weg durch die Stadt.

  • Das System und seine Anwendung

    Das System und seine Anwendung

    Seit Herbst 2013 sind 150 Smart City Taxis auf unseren Straßen unterwegs. Derzeit läuft das neueste Medium Wiens auf leicht bedienbaren iPad 4 Tablets, welche auf den Rückseiten der Beifahrersitze angebracht sind. Per Hand abnehmbar und leicht zu bedienen, werden sie unseren Fahrgästen und höchsten ergonomischen Ansprüchen gerecht. Nach wie vor ist das System ausnahmslos in Green Taxis der Firma Cleverline anzutreffen, welche mit einer Flotte Hybrid-Fahrzeugen der Marke Toyota Prius aufwartet.

  • Das Konzept von Smart City

    Das Konzept von Smart City

    Smart City, die intelligente Stadt der Zukunft, sorgt für innovative und nachhaltige Lösungen des Miteinanders. Diesem Konzept hat sich die Stadt Wien vor knapp drei Jahren verschrieben, um seinen Bewohnern auch langfristig die höchstmögliche Lebensqualität zu bieten. Nötig sind dazu vor allem smarte Strategien und Technologien, die es kontinuierlich zu finden und nutzen gilt. Eine grundlegende Demokratisierung der Gesellschaft soll der Wiener Bevölkerung überdies dazu verhelfen, mehr Transparenz zu schaffen, was zur aktiven und gemeinsamen Entwicklung eines künftigen Wiens führen soll. Das Erleben der eigenen Stadt rückt somit in den Fokus.

Funktionen

  • Channel

    Channel

    SCT-Channels sind Micro-Portale, die Kunden und Partner angeboten werden, um sich den Wiener Taxi-Fahrgästen vorzustellen bzw. diese selbst mit Informationen zu versorgen.
    Seit Version 3 (Sommer 2014) nicht mehr verfügbar

  • Event Radar

    Event Radar

    Nicht bloß Places werden über LBS beworben, auch bevorstehende Events (Clubs, Konzerte etc.) bedienen sich (via GPS) dieser Technologie.

  • Horoskop

    Horoskop

    Das interne Horoskop zu allen zwölf Sternzeichen wird täglich aktualisiert, wodurch Fahrgäste nichts dem Zufall überlassen brauchen.
    Seit Version 3 (Sommer 2014) nicht mehr verfügbar

  • Internet

    Internet

    Mit dem integrierten Web-Browser ist es Usern möglich, auf eigene Hand im WWW zu surfen.
    Seit Version 3 (Sommer 2014) nicht mehr verfügbar

  • Karte

    Karte

    Auf unserer virtuellen Landkarte lässt sich die eigene Position kinderleicht orten und überdies die umliegende Umgebung aus der Vogelperspektive beobachten.
    Seit Version 3 (Sommer 2014) nicht mehr verfügbar

  • News

    News

    Fahrgäste sind mit Hilfe eines RSS Feeds immer Up-to-Date sowohl was Allerweltthemen betrifft, als auch regionale Nachrichten aus Wien und Österreich.
    Seit Version 3 (Sommer 2014) nicht mehr verfügbar

  • ORF

    ORF

    Unserem Medien-Partner ORF steht ein eigener Channel zur Verfügung (News, TVthek, Wien heute), über welchen User gezielte ORF-Inhalte abrufen können.

  • Places

    Places

    Das Herzstück des Smart City Taxis sind die sogenannten Places: durch mobiles Location Based Service (LBS) scheinen Lokale, Geschäfte oder Sehenswürdigkeiten beim Vorbeifahren auf, die in einer separaten Leiste zum Anklicken aufgelistet werden.

  • Videos

    Videos

    Eine Auswahl ausgesuchter und brandaktueller Videos aus dem Netz soll unter anderem dabei helfen, Taxifahrten unterhaltsamer zu gestalten.
    Seit Version 3 (Sommer 2014) nicht mehr verfügbar

  • Wetter

    Wetter

    Das aktuelle Wetter ist zwar auch vom Autofenster aus zu erahnen, gezielte und umfangreichere Informationen hält allerdings das Smart City Taxi bereit.